Sandspieltisch drinnen – Tipps und Infos





FarmFreunde.de Sandspieltisch drinnenGrundsätzlich kann jeder Sandspieltisch drinnen und draussen bespielt werden. Doch gibt es Tische, die besser geeignet sind als andere. Hier zeigen wir Dir, was Du beachten kannst, wenn Du einen Sandspieltisch für drinnen suchst. Anhand der folgenden Punkte wird die Entscheidung einfacher:

✻ Welcher Tisch bietet möglichst viele Spielelemente
✻ Hilfreich: gut verstaubar
✻ Ideen: womit kann drinnen gespielt werden?
✻ Weitere Infos: Das könnte Dich auch interessieren

 

Sandspieltisch drinnen – Perfekt sind zusätzliche Spiel-Elemente

Es gibt Tische, die über das Spielen mit Sand und Wasser hinaus weitere Elemente bieten. Diese sind besonders für das Spiel drinnen ausgelegt. Super geeignet als Sandspieltisch für drinnen sind beispielsweise die Feber Spielinsel und der Playgo Sandspieltisch.

Die Feber Spielinsel hat einen fest schließbaren, glatten Deckel, so dass dieser in einen richtigen, stabilen Maltisch umgewandelt werden kann. Da alles aus einem Guss ist, gibt es nichts, was eingedrückt werden kann und auch keine Ritzen und Rillen, die stören können.
Der Playgo Spieltisch hat ebenfalls einen Deckel, der fest einrastet. Dieser ist nicht glatt, sondern mit Vertiefungen etc. ausgestattet (hier bei Amazon gibt es einige Kunden Bilder dazu), so dass dieser mit passenden Bauklötzen bespielt werden kann.
Der beliebte und bekannte Keter Spieltisch hat zwar klappbare Flügel, bietet aber keine ebene Fläche um wirklich gut darauf zu spielen. Die Deckel sind wellig und geben schon bei leichtem Druck zu schnell nach. Schön dagegen sind die Vertiefungen an den 4 Seiten, die als Behälter für Stifte und Co. dienen können.


Weitere Details zu den Tischen findest Du in unserem Sand- und Wasserspieltisch Vergleich. Dort sind die besten 4 Tische nebeneinander gestellt zum einfachen Vergleich.




Gut verstaubar und nicht zu groß



Bei Amazon ansehen*

Ein Sandspieltisch für drinnen ist bestenfalls leicht zu tragen und gut zusammenlegbar damit Du ihn nach dem Spiel leicht aus dem Weg räumen kannst. Das ist im Grunde bei allen empfehlenswerten Kunststoff Tischen der Fall. Weniger gut geeignet wäre dagegen der große EXIT Akzent Holz Sandtisch. Dieser ist zu groß und nicht klappbar.
Kein Tisch, aber sehr niedlich, klein und gut verstaubar ist der Activity Buddelkasten links im Bild. So ist auch dieser durchaus einen Blick wert wenn Du einen Sandspieltisch für drinnen suchst.
 

Sandspieltisch drinnen: Kinetic Sand rockt

An einem Sandspieltisch für drinnen kann natürlich normal mit Sand und Wasser gespielt werden. Aber richtig lustig ist das Gematsche im Haus nur für die Kinder. Nicht für Dich wenn Du es sauber machen musst 😉 Stattdessen gibt es Spielsand. Hier ist der Kinetic Spielsand (mehr Infos / zu Amazon*) der beste.

Und auch ohne Geld auszugeben kannst Du Deinem Kleinen viel Abwechslung bieten. Beispielsweise kannst Du den Tisch mit Kieselsteinen füllen. Das lieben die meisten Kinder. Auch mit anderen Elementen wie Blättern oder Murmeln kann Dein Kleines sicher gut experimentieren. IM Spieltisch, so dass das Zimmer sauber bleibt.

Das könnte Dich auch interessieren

Wie finde ich den richtigen Sand und Wasser Spieltisch
Die besten Sandspieltisch Modelle im Vergleich

EXIT Aksent Matschtisch Holz und Picknicktisch in einem





 
 

Kommentare sind geschlossen.