Wasserbahn: AquaPlay oder Waterplay

Eine Wasserbahn ist ein aufregendes Spielzeug für Terrasse oder Garten, das mehrere Jahre für Spielspaß sorgen wird. Wer eine Wasserbahn kaufen möchte, hat es nicht einfach und wird oft von dem riesigen Angebot an Wasserbahn Modellen überfordert. Als erstes stellt sich die Frage: AquaPlay oder Waterplay von BIG? Wo liegt der Unterschied und was taugen die einzelnen Modelle? Weiter unten haben wir versucht euch bei der Entscheidung zu helfen.

Aquaplay & Waterplay Bestseller

Das sind die beliebtesten und meist gekauften Wasserbahn Sets von Aquaplay und BIG Waterplay.

 

AquaPlay oder Waterplay: wo liegt der Unterschied?

 

BIG Waterplay Wasserbahnen

mit Lego Duplo kompatibel

besondere Ausführungen wie Feuerwehrstation oder BIG Waterplay Wickie

Bestseller: Big Waterplay Niagara*

Die besten Waterplay Modelle
 

AquaPlay Wasserbahnen

Detaillierter und mit mehr Zubehör
Dichtungen müssen per Hand angebracht werden
Bestseller: AquaPlay Mountain Lake*

Die besten AquaPlay Modelle

 

Und noch 2 Tipps zur Wasserbahn Nutzung

Wichtig: Waterplay und AquaPlay sind NICHT kompatibel

Tipp: bitte nicht mit Reinigern und Schwamm sauber machen
 

AquaPlay oder Waterplay: unser Fazit

Sowohl BIG Waterplay als auch AquaPlay Wasserbahnen sind stabil, wasserdicht und können erweitert werden. Zeitlang wurden Waterplay Modelle öfter gekauft, da diese fast um die Hälfte günstiger waren. Mittlerweile ist der Preis etwa der gleiche, die Aquaplay Sets sind aber detaillierter gestaltet und haben mehr Zubehör.

 

AquaPlay oder Waterplay: ausführliche Infos

Wenn ihr euch für einen Hersteller bereits entschieden habt, gelang ihr über die Buttons zu den besten Wasserbahn Modellen im Vergleich inklusive allen wichtigen Infos. Und auch der HABA Wasserpark* ist einen Blick wert: ein Sand- und Wasserspieltisch lässt sich einfach in eine Wasserwelt umbauen.
Weitere Sand- und Wasserspieltische findet ihr hier.

Wasserbahn Ausstattung

Auf den ersten Blick sehen die Wasserbahn Modelle beider Hersteller gleich aus: sie alle sind aus blauem Kunststoff hergestellt und mit bunten Elementen ausgestattet. Sowohl die Waterplay als auch die AquaPlay Wasserbahn Modelle sind mit viel Liebe zum Detail gestaltet und bieten spannende Spielstationen. Mit wenigen Handgriffen entsteht eine komplette Wasserlandschaft mit Kanälen, Wasserpumpen, Schleusen, Wasserrad und Hafen mit Kran. Die Wasserströmungen werden durch eine integrierte Handkurbel oder ein Wasserrad erzeugt. Bei Big Waterplay gibt es zudem einige Wasserbahn Modelle wie z.B. Big Waterplay Colorado*, die mit einer batteriebetrieben Hydroturbine ausgestattet sind.
Und noch ein Pluspunkt für Big Waterplay: die Waterplay Wasserbahnen sind mit Lego Duplo kompatibel, so dass ihr die Lego Steine draufstecken könnt und auch die Lego Figürchen passen in die Waterplay Boote rein.

Wasserbahn Verarbeitung

Auf den zweiten Blick fällt es auf, dass eine AquaPlay Wasserbahn teurer als eine von BIG ist. Doch in diesem Fall bedeutet der höhere Preis nicht gleich die beste Qualität. Sowohl die Waterplay als auch die AquaPlay Wasserbahnen zeichnen sich durch ihre sehr gute Verarbeitung aus. Die Qualität von Big kennt man ja durch ihre Bobby-Cars und Wasserutschen und kann sich drauf verlassen. Und auch die AquaPlay Modelle sind robust und machen einen sehr guten Eindruck. Tipp: man sollte eine Wasserbahn – egal ob von Waterplay oder AquaPlay – nicht mit Reinigern und Schwamm sauber machen, sondern nur mit klarem Wasser ausspülen. So lauft ihr nicht Gefahr, die Dichtungen zu beschädigen.

Sind Waterplay und AquaPlay kompatibel?

Da die Modelle so gleich aussehen, fragen sich viele, ob AquaPlay und Waterplay Wasserbahn Modelle kombinierbar sind. Da die Dichtungen und Verbindungsstücke unterschiedlich sind, sind sie leider nicht kompatibel. Also müsst ihr euch für die Wasserbahn eines Anbieters entscheiden. Diese könnt ihr dann mit anderen Sets von gleichem Hersteller beliebig erweitern, so dass das Spiel nie langweilig wird.

Fazit: AquaPlay oder Waterplay?

Wie ihr seht gibt es außer dem Preis keinen wirklichen Unterschied zwischen AquaPlay und Waterplay. Die Modelle beider Hersteller sind stabil, wasserdicht und können erweitert werden. Allerdings werden Waterplay Wasserbahn Modelle öfter gekauft und konnten somit bereits viel mehr begeisterte Amazon Rezensionen sammeln.


Wasserbahn Big Waterplay Niagara
Waterplay Niagara bei Amazon ansehen*

Die Kunden entscheiden sich oft für Waterplay, da die Modelle etwas günstiger und in gewohnter BIG Qualität sind. Zudem habt ihr bei BIG neben dem beliebten Klassiker – der Big Waterplay Niagara Wasserbahn. – auch besondere Ausführungen wie eine Feuerwehrstation oder Big Waterplay Wickie. Diese und andere Modelle findet ihr hier:
 
BIG Waterplay – alle Modelle im Überblick
 
Aber auch die AquaPlay Wasserbahn Modelle haben durch ihre Qualität und Ausstattung schon viele Eltern überzeugt und Kinder begeistert. Sie sind besser ausgestattet, detaillierter gestaltet und bieten noch mehr Spielspaß. Der Einzige Minuspunkt hier: ihr müsst die Dichtungen per Hand anbringen, was etwas Konzentration erfordert, aber auch nur einmal gemacht werden muss. Beliebt sind zudem die AquaPlay Modelle, die sich in einem Koffer zusammenklappen und leicht verstauen lassen. Alle Sets findet ihr hier im Überblick:
Aquaplay – die beliebtesten Sets
 
Also eine Aquaplay oder Waterplay Wasserbahn – das bleibt wohl einfach eine Bauchentscheidung 🙂

Kommentare sind geschlossen